TwitterFacebookGoogleLinkedInYouTube

Abspritzungsprozess

Das Abspritzungsprozess von thermoplastischen Materialien stellt eines der am meisten verbreiteten Technologie um Kunststoffe in Produkte mit Formen und mechanischen Eigenschaften und verschiedensten Ästhetiken zu verwandeln.

Die grundsätzlichen Vorteile dieser Technologie sind:

    • die Möglichkeit Teile von hoher Komplexität herzustellen
    • die hohe Produktivität aufgrund von niedrigen Herstellungskosten
    • die hohe Automatisierung der Prozesse
    • die Möglichkeit zu haben Werkzeuge und Pressen mit verschiedenen Kunststoffmaterialien zu verwenden
    • die Herstellung von Fabrikate realisiert in verschiedenen Farben

Für die Qualität der Produkte, die Möglichkeit die Fabrikate mit den höchsten Endbearbeitungen aufzuwerten und mit Beachtung der Masstolleranzen, wird die Boxlite Packaging von vielen Unternehmen als Partner für die Abspritzung angefragt. Der Ziel der Boxlite Packaging ist seine Kunden in jeder Arbeitsphase zu betreuen, vom Entwurf zum Werkzeugbau, um Produkte von hoher Qualität, dauerhaft und mit beständigen Eigenschaften in der Zeit zu erhalten.
Für das Abspritzungsprozess von Kunststoff, verfügt Boxlite Packaging über viele Abspritzpressen, von 10 tonn zu 3000 tonn Schliesskraft (von 10 Gramm bis zu 34 kg Gewicht), mit Verwendung von führenden Technologien, ausgestattet mit Robot, Förderbänder, Trennungsvorrichtungen für Abfälle und Vorrichtungen für die Beschmückung in der Linie und ausser der Linie (Heissprägung, Siebdruck, Lasergravur, Lackierung, usw.).Die Boxlite Packaging bietet ausserdem ihren Kunden den Wartungsdienst (ordentliche und ausserordentliche) der Werkzeuge, welche ihr für die Herstellung anvertraut werden.
Die Reihe der verwendeten Materialien enthält auch die am meisten verwendeten Kunststoffe (PS – PP – HDPE – LDPE – PMMA – SAN – ABS – PC – PC/ABS – PMMA/ABS – PA6 – PA66 – usw.).
Den Qualitätskontrolldienst ist mit den notwendigen Einrichtungen um die notwendigen verschiedenen Kontrollen (ästhetisch, masslich, funktionell, usw.) zu garantieren je nach der Komplexität der hergestellten Produkten.
Das Qualitätskontrollbüro berät sich mit dem Herstellungsdienst um den ganzen Entwurfs- und Herstellungszyklus zu überwachen, um die Übereinstimmung der Prozesse, der Dienste und den vom Unternehmen genehmigten Produkte zu garantieren.